diART Radiosendung

diART Radiosendung mit Zimmermann-Antonia-&-Burkhard-im-frf

diART RADIOSENDUNG
Dienstag 27. November  2018  9 Uhr

Gedanken über digitale Bildende Kunst  / Teil2

Antonia & Burkhard Zimmermann  haben diesmal Anna Maria Brunnhofer zu Gast. Anna Maria Brunnhofer hat Betriebwissenschaften, Philosophie und Kunstwissenschaften studiert und ist in der Kunstszene gut vernetzt, mit ihr wollen wir über Chancen und Hindernisse der digitalen Kunst plaudern.

„diART Radiosendung“ weiterlesen

Facebooktwittermail

DIGITALE KUNST

GEDANKEN ZUR DIGITALEN BILDENDEN KUNST / von Antonia & Burkhard Zimmermann
Burkhard Zimmermann in der diART GALERIE
digitale Komposition von Burkhard Zimmermann in der diARTGALERIE

In den mehr als 3 Jahren, in denen wir den Blog KUNSTNOTIZEN aufgebaut und betrieben haben, haben wir zahlreiche Künstler und Galerien kennen gelernt. Wir haben mit Erstaunen festgestellt, dass uns kaum digitale Kunst untergekommen ist, weder bei den Künstlern selbst, noch in den diversen Galerien.  Da wir selbst mit Digitalem experimentieren, haben wir uns gefragt, wieso das so ist. Hier 3 Aspekte unserer Überlegungen.

Zum diART Beitrag

 

Facebooktwittermail

IM FARBENRAUSCH

Antonia-und-Burkhard-Zimmermann-im-Farbenrausch
Faden-Extrusionen von Burkhard Zimmermann auf digitalem Bild von Antonia Zimmermann
Eröffnung der Ausstellung
IM FARBERNAUSCH von Burkhard & Antonia Zimmermann
 
Mittwoch 19. September 2018  18 Uhr
diART GALERIE Freistadt Schmiedgasse 8
 

Bunt wie das Leben / mal dezent, mal exzessiv, mal angepasst, mal gewagt, mal überraschend, … immer experimentell.

Die Ausstellung ist eine experimentelle Auseinandersetzung mit Farbe und 3Dimensionalität und ein Dialog zwischen Analog und Digital.

Bis 16. Oktober 2018 / Tel. 0660 36 37 725
 
 
 
Facebooktwittermail

diART Radiosendung

Antonia-und-Burkhard-Zimmermann im Freien Radio Freistadt
diART RADIOSENDUNG
Montag 27. August  2018 15 Uhr
 
Antonia & Burkhard Zimmermann  plaudern diesmal über ihre diversen digitalen Projekte, über Ihre diART GALERIE und über die aktuelle Ausstellung IM FARBENRAUSCH, Bunt wie das Leben

Wiederholung  Di 28. August  2018  um 9 Uhr     

Live zu hören auf  den Frequenzen 107,1 / 103,1/ 88,4 MHz oder 

Als Livestream im Internet unter www.frf.at.         

Nachhören kann man alle bisherigen Sendungen unter http://cba.fro.at/series/diart  

Facebooktwittermail

HINTER DEM BILD

HINTER DEM BILD eine Ausstellung zur augmented reality

 

Wenn das Handy zum Schlüssel ins Bild wird – eine Ausstellung mit erweiterten Realitäten

 
Eröffnung Fr 1. Juni 2018 19 Uhr
diART GALERIE, Schmiedgasse 8, 4240 Freistadt
 
Die diART GALERIE in Freistadt präsentiert in ihrer neuen Ausstellung „Hinter dem Bild“ vom 2. bis 30. Juni 2018 eine neue Dimension des Kunsterlebens, welche schon in den Wiener Museen Albertina, Belvedere und im Kunstquartier zum Einsatz kommt: Augmented Reality – Erweiterte Realität. 4 Künstler/innen und ein Künstlerpaar, HuM-ART – Hermine und Michael Sardelic, Ulli Stelzer, Roland Wegerer, Antonia Zimmermann und Burkhard Zimmermann
haben dazu in ihren Fotografien und digitalen Grafiken eine  scheinbare 2. Realitätsebene in Form von Filmen oder Animationen versteckt. Mit Hilfe eines Handys oder Tabletts und einer dazu notwendigen Gratis-App können die  Ausstellungsbesucher/innen diese Ebene sichtbar werden lassen und somit das Geheimnis hinter dem Bild ergründen und selbst erleben. Schon zur Vernissage am Freitag, den 1. Juni 2018 um 19:00 Uhr sollte man ein aufgeladenes Handy oder Tablet mit bringen. Die Besucher/innen erwartet ein Abend voller spannender und  überraschender Eindrücke.

„HINTER DEM BILD“ weiterlesen

Facebooktwittermail

Hörgeräte

Die digitale Transformation

Burkhard Zimmermann 2016. Vielfach bearbeitete Tiefenstruktur des geöffneten Hinter-dem-Ohr-Teiles eines eines Phonak-Hörgerätes
Burkhard Zimmermann 2017. Bearbeitete Tiefenstruktur eines Hinter-dem-Ohr-Hörgerätes.
Diesmal: Digitale Geräte >>> Hörgeräte
Unglaublich, die technologischen Entwicklungen im Bereich der digitalen Komponenten von alltäglichen Geräten wie Smartphones, Kameras und Hörgeräten!

Im Kern geht es um die Miniaturisierung: von Mikroprozessoren, Mikrophonen und Lautsprechern.

Facebooktwittermail

Bildersuche im Netz

Burkhard Zimmermann 2017. Tiefenstruktur eines Screenshots

Computer haben gelernt, Bilder zu identifizieren

Für die Bildersuche im Netz spielt die Bilderkennung die Hauptrolle. Und sie ist ein zentrales Thema des Machine Learning. Mit Hilfe von Lern-Algorithmen werden Computer solange trainiert, Bilder zu analysieren und zu klassifizieren, bis sie diese automatisch identifizieren können. „Bildersuche im Netz“ weiterlesen

Facebooktwittermail

Suchmaschinenoptimierung. Wie ich meine Blogbeiträge optimiere.

 

Suchmaschinenoptimierung. Digitale Tiefenstruktur; mathematische Algorithmen schaffen virtuelle Kunstwerke aus strukturierten Pixel-Ansammlungen. Burkhard Zimmermann 2017.
Burkhard Zimmermann 2017. Eine außerordentlich symmetrische Tiefenstruktur, wie ich sie nach vielfachem „Photoshop- Mikroskopieren“ 2015 auf meinem Bildschirm schuf.                          Suchmaschinen optimieren:  Diesen Blogbeitrag zur Suchmaschinenoptimierung analysiert das Plugin Yoast SEO laufend, während ich ihn schreibe. Und ich versuche, die Verbesserungsvorschläge auch laufend umzusetzen!

„Suchmaschinenoptimierung. Wie ich meine Blogbeiträge optimiere.“ weiterlesen

Facebooktwittermail

Rohstoff Fotopixel

Rohstoff Fotopixel;Digitalfotographie; NIKON;digitale Bildbearbeitung; Pixel;Geiranger Fjord;Kreuzfahrtschiffe:Queen Elisabeth;
Burkhard Zimmermann 2015. Perspektivenwechsel zu „Rohstoff Fotopixel“. Dies ist kein norwegischer Fjord, nicht die Ansicht von Geiranger, nicht die Queen Elisabeth auf Reede! Das sind 95.400 Fotopixel! 95,4 kB im JPEG-Format. Sichtbar gemacht auf Deinem Bildschirm, verehrte/r Betrachter/in!  

 

 

 

Rohstoff Fotopixel für Digitale Kunst

Digitale Kunst beginnt dort, wo mit dem Rohstoff Fotopixel experimentiert und mit seinen Tiefenstrukturen kreativ gearbeitet wird.

„Rohstoff Fotopixel“ weiterlesen

Facebooktwittermail

Suchmaschinen: wie ich mich darüber schlau mach(t)e

 

Das ist keine Suchmaschinen-Konstruktion! Das ist eine Bildkonstruktion, die fast nur mit Hilfe  von  Photoshop-Tools erzeugt wurde. „Räderwerk“. Burkhard Zimmermann. 2015. 

Suchmaschinen: wie ich mich darüber schlau mach(t)e

Wozu will ich Suchmaschinen verstehen? Weil ich meine Webseite dann viel gezielter gestalten und optimieren kann. Auf dass sie bei entsprechenden Suchanfragen gefunden und vom Browser an prominenter Stelle präsentiert wird.

„Suchmaschinen: wie ich mich darüber schlau mach(t)e“ weiterlesen

Facebooktwittermail

Antonia Zimmermann designt unsere Webseiten selbst

 

Digitale Tiefenstruktur,digitale Bildbearbeitung, Fließlinien,
Digital erzeugte Tiefenstruktur. Burkhard Zimmermann 2016

 


Antonia designet unsere Webseiten selbst

Meinen Weg zum Digital Immigrant habe ich im Beitrag vom 31.1.2017 skizziert. Diesmal will ich den etwas anders verlaufenen Weg, der meine Frau Antonia Zimmermann in die Digitalisierung, zur Digial Immigrantin und zur Designerin unserer Webseiten führte, nachzeichnen. „Antonia Zimmermann designt unsere Webseiten selbst“ weiterlesen

Facebooktwittermail

Bin ich ein DIGITAL IMMIGRANT ?

Digital Immigrant/Burkhard Zimmermann/
Auch ein Produkt der Digitalisierung: „Virtuelle Stadt am Fluss“. Burkhard Zimmermann 2016

Ja, ich bin ein Digital Immigrant: so nennt man doch Leute, die im digitalfreien Zeitalter aufgewachsen sind. Und die sich spät, aber doch, in die Digitalisierung einarbeiten wollen…

Meinen Werdegang zum Digital Immigrant will ich in diesen Blogbeiträgen in mehr oder weniger regelmäßiger Folge veröffentlichen. „Bin ich ein DIGITAL IMMIGRANT ?“ weiterlesen

Facebooktwittermail